Online-Casinos, die Skrill als Zahlungsmethode anbieten

Skrill - Moneybookers

Überblick

Skrill hat seinen Sitz in Großbritannien und wurde im Jahr 2001 unter dem Namen "Moneybookers" als Money Service Business gegründet, das seinen Kunden eine breite Palette von Online-Finanzdienstleistungen anbietet. Zahlungen mit Skrill können in vielen verschiedenen Währungen durchgeführt werden und werden in Hunderttausenden von Online-Shops und anderen Internet-Pay-Sites akzeptiert.

Der Service von Skrill besteht darin, seinen Kunden ein persönliches Internet-Bankkonto (E-Wallet) zur Verfügung zu stellen, auf das Geld hochgeladen werden kann. Anschließend kann das Guthaben auf dem Konto verwendet werden, um Zahlungen im Internet zu machen. Um den Service nutzen zu können, muss man ein kostenloses Konto über die Website von Skrill eröffnen, wobei die einzige wirkliche Anforderung ist, dass eine gültige E-Mail-Adresse benötigt wird.

Aufladung des Skrill-Kontos

Sobald ein Konto eröffnet wird, muss auf das Konto Guthaben hochgeladen werden, um Zahlungen leisten zu können. Dies kann unter Verwendung einer Kreditkarte, einer Online- oder herkömmlichen Banküberweisung, anderer E-Wallets oder einer anderen Option, die akzeptiert wird, erfolgen. In den meisten Fällen ist das überwiesene Geld sofort auf dem Skrill-Konto verfügbar.

Sobald Mittel zur Verfügung stehen, können sie auf verschiedene Weise genutzt werden:

  • Für sofortige Zahlungen an jede Website, die dieses Zahlungssystem akzeptiert
  • um Geld von anderen Websites und / oder Internet-Konten abheben
  • um sofort für Käufe auf Websites zu bezahlen
  • um sofort Geld zu senden oder Geld von andere Skrill Konto Inhabern zu erhalten

Obwohl die Zahlung mit dem Service normalerweise sofort durchgeführt wird, kann die Überweisung von Skrill auf das normale Bankkonto oder die Kreditkarte bis zu ein paar Tage dauern, was auf den jeweiligen Webseiten angegeben ist.

Die Gebühren für die Nutzung der verschiedenen Dienste variieren ebenfalls. Wann man zum Beispiel Geld von zu anderen Skrill-Kontoinhabern senden oder erhalten möchte, hat mit einer maximalen Gebühr von 10 € zu rechnen. In vielen Fällen sind die Dienstleistungen kostenlos. Wenn die Währung der Zahlung von der Währung des eigenen Kontos abweicht, wird ein Wechselkurs berechnet.

Um den aktuellen Status des Kontos zu überprüfen, einschließlich der verfügbaren und verfügbaren Transaktionen, kann das Konto über die Website von überall auf der Welt abgerufen werden. Finanztransaktionen mit Skrill sind vollständig anonym und verwenden eine gesichterte Verschlüsselung, um zu verhindern, dass Informationen abgerufen werden.

Inhaltsverzeichnis

Skrill - Moneybookers

Einzahlungen in einem Online-Casino mit Skrill

Es kann eine Weile dauern, bis ein Skrill-Konto eröffnet und überprüft wurde, doch sobald dieses erledigt ist, kann man viele Vorteile genießen. Zu den stärksten Vorteilen gehört sicher, dass man Zahlungstransaktionen bei fast jedem Online-Casino mit diesem Service machen kann.

Genau wie viele andere e-Wallet Zahlungen in Online-Casinos sind Zahlungen schnell durchgeführt. Man muss auf der Seite "Einzahlung" des Online-Casinos "E-Wallets" und dann "Skrill" (oder "Moneybookers") wählen. Man wird aufgefordert, die gleiche E-Mail-Adresse anzugeben, mit der man ein Konto bei dem Dienst registriert hat, und den Betrag einzugeben, den man einzahlen möchte. Wenn die Währung des Casinokontos sich von der Währung des Kontos unterscheidet, muss dieses angepasst werden. Man schließt die Zahlung ab, indem man sich bei seinem Konto anmeldet und bestätigt.

Das Geld wird sofort auf das eigene Casino-Konto transferiert, damit man seine Lieblingsspiele spielen kann. Normalerweise wird für Einzahlungen in einem Online-Casino keine Gebühr erhoben.

Auszahlungen in einem Online-Casino mit Skrill

Auszahlungen in einem Online-Casino mit Skrill sind schnell und praktisch und erfolgen auf die gleiche Weise wie Einzahlungen. Man sucht sich in der normalerweise wesentlich kleineren Liste von Auszahlungsoptionen Skrill aus und gibt seinen gewünschten Auszahlungsbetrag ein, klickt auf ‚Bestätigen‘ und das Geld ist unterwegs. Einige Online-Casinos bieten Sofortauszahlungen kann, bei anderen kann es mit Skrill bis zu 3 Arbeitstagen dauern. In seltenen Fällen wird ebenfalls eine Gebühr erhoben.

Vorteile von Skrill

Es gibt einige Vorteile, wenn man Skrill als Zahlungsmethode verwendet:

  • Transaktionen werden sofort durchgeführt
  • Zahlungen sind vollständig anonym
  • Gebühren werden normalerweise nicht erhoben
  • Das Ein- und Auszahlungsverfahren ist einfach
  • Transaktionen sind sehr sicher

Nachteile der Verwendung von Skrill

Der wohl einzige Nachteil der Verwendung von Skrill ist das Registrierungsverfahren, das seine Zeit dauern wird. Man muss seine persönlichen Daten und Bankdaten angeben und nach einiger Zeit ebenfalls ein Verifizierungsverfahren durchlaufen. Um Skrill nutzen zu könenn, muss man sicherstellen, dass das Skrill-Konto mit Guthaben aufgeladen ist, um seine Zahlungen online durchführen zu können.

Fazit Skrill

Skrill gehört genau wie Neteller zu den E-Wallets, die zu den schnellsten und sichersten elektronischen Zahlungsverfahren online gehören. Auch die Bequemlichkeit spielt hier eine wichtige Rolle zusammen mit der Tatsache, dass in den wenigsten Fällen Gebühren erhoben werden, wenn es um Ein- und Auszahlungen geht, zumindest in Online-Casinos.