Jungle Spirits: Call of the Wild Spielautomat Erfahrungen

5 / 5
Spieler aus USA sind bei diesem Casinoanbieter nicht zugelassen
Maximaler Jackpot: 1.000

Überblick

Nach Warlords: Crystals of Power und Divine Fortune läßt es NetEntertainment alles andere als ruhig angehen mit dem Spielautomaten Jungle Spirit: Call of the Wild, der auf den ersten Blick mit außergewöhnlichen Grafiken und Animationen. Selbst der Teaser zum Spielautomaten selbst ist, ähnlich wie bei Warlords, ein echter Hingucker, was sich im Folgenden auf dem Spielautomaten selbst fortsetzt. 

Wer Lust auf Abenteuer hat, kann sich hier im Dschungel von NetEnt bestens unterhalten lassen mit animierten Symbolen und zahlreichen Features, die NetEnt mal wieder aus dem Hut gezaubert hat, um seinen Fans etwas ganz Neues zu bieten.

Testthemen

Informationen zum Spielautomaten

Jungle Spirits: Call of the Wild Detail
Nutzerwertung- Stimmen insgesamt0
Hausanteil: 1,35% RTP: 98,65%
Autospin: Ja Softwares: Windows download, no download - instant play, mobile, Mac
Veröffentlicht: 21. März 2017 Mindestwette: 0,2
Maximalwette: 100 Scatters: Ja
Spielen: Nein Max Münzen: 20
Walzen: 5 Auszahlungslinien: 243
Freispiele: Ja Bonusrunden: Ja
Wild: Ja Software: Net Entertainment

Wo spielen

Daten

Jungle Spirit: Call of the Wild besteht aus 5 Walzen, 3 Reihen und 243 Wegen, zu gewinnen. Wie der Name bereits ankündigt, dreht sich hier alles die Wildnis des Dschungels samt Anwohner in Form von zahlreichen Tieren wie Tigern und Elefanten, Lotusblumen und mehr. Die üblichen Kartensymbole 10, J, Q, K und A erinnern graphisch an alte Dschungel-Ruinen und sind im Gegensatz zu den Bildsymbolen nicht animiert. Der Soundtrack selbst ist eine Mischung zwischen den typischen Dschungelgeräuschen, Trommeln und Musik, wie immer in der besten Qualität von NetEnt.

Features

Die größte Überraschung in diesem Spiel ist, dass es kein Wild-Symbol gibt - richtig gelesen, bei Jungle Spirit: Call of the Wild verzichtet NetEnt auf dieses sonst selbstverständliche Accessoire. 

Zusätzlich zu den Grafiken und Animationen überzeugt Jungle Spirit: Call of the Wild ebenfalls durch zwei Features, die sowohl im Hauptspiel als auch im Bonusspiel auftauchen. 

Eines davon ist der Symbol-Expansion-Bonus, der zufällig aktiviert wird. Der Clou: alle fünf Tiersymbole können sich auf den Walzen ausbreiten und ersetzen damit ein einziges Wild-Symbol, was natürlich ganz andere Gewinnvoraussetzungen sind. Die Tiersymbole können ebenfalls mit einem Butterfly-Overlay stattfinden, was ebenfalls eine Ausdehnung auf die benachbarten Symbole bedeutet.

Special Features

In Jungle Spirit: Call of the Wild gibt es ebenfalls ein Freispiel-Feature, das durch 3 oder mehr Scatter-Symbole ausgelöst wird, was in diesem Fall die Lotusblumen sind. Man kann zwischen 5 Tieren auswählen, die für 5 unterschiedliche Bonusrunden Platzhalter sind. Es gibt die Möglichkeit, kleinere, aber häufigere Gewinne zu wählen oder weniger häufige Gewinne, die dann aber deutlich höher ausfallen. Die Anzahl der Freispiele selbst variiert zwischen 4 bis 8, 12, 16 und 20 Freispielen. 

Es gibt hier noch mehr gute Nachrichten, denn die Auszahlungslinien erhöhen sich von 243 auf 1024 Wege, zu gewinnen, was bedeutet, dass man ein 5x4 Walzenset spielt.Außerdem sind sowohl das Symbol Expansion als auch das Butterfly Boost-Feature aktiv,.

Fazit

Ohne Frage ist Jungle Spirit: Call of the Wild erneut ein Spiel der Superlative, auf das sich die lange Wartezeit lohnt. NetEnt hat das traditionelle Wild-Symbol sehr clever ersetzt mit den Tiersymbolen, die sich alle auf den Walzen ausbreiten können mit einem tollen und noch besser umgesetzten Dschungelthema. Zwar findet man hier keinen progressiven Jackpot wie bei Divine Fortune, doch sind 1024 Wege, zu gewinnen, ein Wort. Persönlicher Tipp der Redaktion!

Ähnliche Slots

Beliebte Slots