Dracula Erfahrungen

5 / 5
Maximaler Jackpot: 80.000

Überblick

Nach zahlreichen Geschichten rund um Dracula plus einiger abtrünniger Vampire im Tageslicht wurde es Zeit für einen Spielautomaten und NetEnt hat keine Kosten und Mühen gescheut, mal wieder die Meßlatte ein bißchen höher zu legen mit neuen Features, toller 3D-Grafik und einem Jackpot in Höhe von 80 000 Münzen.

Testthemen

Informationen zum Spielautomaten

Dracula Detail
Nutzerwertung- Stimmen insgesamt0
Hausanteil: 3,40% RTP: 96,60%
Autospin: Ja Softwares: Windows download, no download - instant play, mobile, Mac
Veröffentlicht: 23. April 2015 Mindestwette: 0,2
Maximalwette: 200 Scatters: Ja
Spielen: Nein Max Münzen: 400
Walzen: 5 Auszahlungslinien: 40
Freispiele: Ja Bonusrunden: Ja
Wild: Ja Software: Net Entertainment
Wo spielen

Daten

Der Spielautomat besteht aus 5 Walzen, 4 Reihen und 40 Auszahlungslinien. Der Mindesteinsatz liegt bei 20 Cent, doch kann man bis zu 200 Euro pro Drehung setzen, wenn man möchte, was vor allem die Highroller freuen dürfte. Was die Symbole betrifft, sieht man den Grafen hier selbst, ein paar seiner Opfer, die Kartensymbole 10 bis A plus dem Wild-Symbol und dem Stacked Wild, der Lady des Spiels. Dracula verfügt über eine Autospin-Funktion und kann sowohl auf dem Desktop als auch mobil gespielt werden.

Features

Vertraut dürften den meisten Slot-Spielern das Wild-Symbol sein, das alle anderen Symbole für eine Gewinnkombination ersetzt, aber hier beinahe schon das unwesentlichste Sonderfeature ist. Es gibt ebenfalls die beiden Wilds auf den Walzen 2 und 4, Dracula und seine Lady selbst, die bei dieser Kombination zum Leben erwachen und Freispiele auslösen. Die wesentliche Neuheit ist hier das Bat-Feature, über das im Vorfeld schon ausgiebig diskutiert wurde. Dracula, der links vom Spielautomaten sitzt, verwandelt sich immer wieder zufällig in einen Haufen Fledermäuse, die über die Walzen fliegen und sich auf einigen Feldern niederlassen, die dann in das gleiche Symbol verwandelt werden und dementsprechend hohe Gewinne generiert werden können.

Fazit

Mit Dracula hat NetEnt erneut gezeigt, wieso das Softwareunternehmen zu den Marktführern gehört. Der Slot ist grafisch top umgesetzt, die Animationen überzeugend und die Features, allen voran die flatternden Fledermäuse, eine echte Innovation, wegen der man am Automaten selbst dranbleibt - Top-Unterhaltung auf höchstem Level!