Powerball

Powerball

Überblick

Eine der bekanntesten Lotterien der Welt ist Powerball, die in 2017 auf ein 30-jähriges Bestehen zurückblicken kann. Die Lotterie wird von 44 Staaten angeboten sowie von Kolumbien, Puerto Rico und den amerikanischen Jungferninseln. Wer daran teilnehmen möchte, kann dies beim Lotterieanbieter Lottoland tun.

Der Jackpot beginnt grundsätzlich ab einer Mindestsumme von 40 Millionen Dollar, der jedes Mal größer wird, wenn er nicht geknackt wird. Es können sowohl US-Bürger daran teilnehmen als auch ausländische Spieler, doch müssen beide Gruppen Steuern zahlen. Amerikaner zahlen 25 Prozent, Nicht-Amerikaner 30 Prozent Steuer auf einen Lotteriegewinn.

Der bis jetzt größte Jackpot betrug fast 1,5 Milliarden Dollar Anfang 2016, der auf eine Spielgemeinschaft sowie ein Elternpaar aufgeteilt wurde.

Powerball spielen

Man muss kein Staatsexamen abgelegt haben, um Powerball spielen zu können, denn die Regeln sind schnell erklärt und leicht verständlich. Es gibt zwei Möglichkeiten, Powerball zu spielen mit einem Unterschied von nur einem Dollar. Entweder holt man sich ein Powerball-Ticket für 2 Dollar oder ein Powerball Ticket für 3 Dollar mit Power Play. Wer die letzte Option wählt, vervielfacht seine Gewinnchancen auf allen Preisstufen bis zu 10-mal mit Ausnahme der Jackpot- und Match 5 + 0 Preise, je nachdem, welcher Multiplikator zufällig ausgewählt wurde (2X, 3X, 4X, 5X oder 10X). Falls man den Power Play gewählt hat, wird der Multiplikator im Fall der Match 5 + 0 Preise automatisch gesetzt und erhöht den Preis auf 2.000.000 Dollar. Der Jackpot-Preis wird nie multipliziert.

Für alle anderen Preisniveaus wird der Power Play Multiplikator zufällig während der Powerball-Ziehung und variiert zwischen 2 und 10. Die Option 10X ist nur dann verfügbar, wenn die ausgeschriebenen Jackpots zwischen 40 Millionen und 150 Millionen betragen. Die gewählte Nummer ist die Power-Play Nummer, die verwendet wird, um die untersten sieben Gewinnniveaus für diese Zeichnung zu multiplizieren.

Weitere Themen zu Lotto

Unterseiten

Die Auswahl der Zahlen

Sobald man sich für Powerball oder Powerball mit Power Play entschieden hat, ist die Wahl der Zahlen einfach. Man kann seinen Nummern entweder selber aussuchen oder ein ‚Quick Pick‘-Ticket erhalten, bei dem ein Computer die Zahlen nach dem Zufallsprinzip auswählt. Man kann insgesamt 5 Sets von Zahlen auf seinem Lottoschein ausfüllen.

Man kann sich ebenfalls dafür entscheiden, bei den zukünftigen Ziehungen den gleichen Spielschein zu benutzen und das bis zu 26 aufeinander folgenden Ziehungen. Um an diesen Ziehungen teilzunehmen, muss man die ‚Multi-draw‘-Felder auswählen auf dem Spielschein oder den Händler zum Zeitpunkt des Kaufs um mehrere Ziehungen bitten. Ein Powerball-Ticket kann nicht abgebrochen werden, nachdem es einmal generiert wurde. Der Schein selbst und nicht der Spielschein ist der Kaufnachweis.

Alle Verkäufe für Powerball werden um 21:59 Uhr an den Tagen der Ziehungen gestoppt und laufen weiter, sobald die Ziehung vorbei ist. Die Ziehungen finden Mittwoch und Samstag Nach um 22:59 Uhr (5 Uhr morgens MEZ) statt.

Man hat 180 Tage Zeit, seinen Gewinn abzuholen, danach verfällt das Recht darauf.

9 Wege, zu gewinnen

Es gibt 9 weitere Wege, in Powerball zu gewinnen. Der Jackpot-Preis wird gewonnen, indem fünf weiße Kugeln (1 bis 69) in beliebiger Reihenfolge plus der roten Powerball-Nummer (1 bis 26) für insgesamt 6 Kugeln gespielt werden. Es gibt 8 weitere Wege, zu gewinnen, indem weniger Zahlen gezogen werden. Mit 9 Preisniveaus, darunter ein Match 5 + 0 zweites Level Preis von 1 Million Dollar, bietet Powerball auf jeden Fall einige Chancen auf richtig große Gewinne!

Neueste Casinoanbieter