Live Dealer Baccarat

Live Dealer Baccarat

Überblick

Baccarat ist eines der beliebtesten und am meisten bevorzugten Spiele in jedem Casino, egal, ob es sich um ein landbasiertes Casino handelt oder ein Online-Casino samt Live-Casino. Es gibt zwei Versionen des Spiels, zwischen denen meist gewählt wird, und zwar die nordamerikanische Variante, die keinen Croupier hat, und die Europäische Version davon mit einem Bankhalter.

Das Spiel gehört weltweit zu den beliebtesten Spielen, nicht zuletzt, da es zu den Spielen mit der höchsten Gewinnwahrscheinlichkeit gegen das Haus hat. Seitdem es angeboten wird, gehört Baccarat zu den gefragtesten Spielen und zieht tausende von Spielern an mit den unterschiedlichsten Bankrolls. Zeitgenössische Technologie erlaubt es den Spielern, Live Dealer Baccarat in der Komfortzone von zu Hause aus zu spielen, ohne dass man sich in Bewegung setzen oder standesgemäß kleiden muss, um in ein landbasiertes Casino zu gehen.

Wie immer empfiehlt es sich für jeden Spieler, einiges über das Online-Casino nachzulesen, in dem man sich anmelden möchte und sicherzustellen, dass eine gültige Lizenz vorliegt und die eigene Sicherheit garantiert wird. Ein gutes Online-Casino verfügt über eine entsprechende Lizenz aus seriösen Standorten, die ausschlaggebend für die Daten und Infos sowie der Gelder der Spieler ist.

Durch die rasante Entwicklung im technischen Bereich sowohl auf dem Desktop als auch im mobilen Bereich haben die Beliebtheit von Baccarat noch einmal gesteigert, was vor allem für den Live-Casinobereich gilt. Waren es am Anfang nur einige, wenige Räume, die den Spielern zur Verfügung gestellt wurden, ist ein Live-Casino ohne Baccarat mittlerweile undenkbar.

Vorteile von Live-Dealer Baccarat

Es hat viele Vorteile, Baccarat zu Hause an seinem heimischen PC oder Laptop zu spielen oder sogar von unterwegs mit einem entsprechend leistungsfähigen Handy. Viele Spieler schätzen gerade, dass man so leicht Zugriff auf einen virtuellen, doch realen Tisch mit einem echten Live-Dealer hat, ohne sich auch nur einen Schritt bewegen zu müssen und trotzdem alles im Sichtfeld zu haben, oft sogar besser als in einem landbasierten Casino.

Der einzige große Unterschied zwischen einem Online-Spiel und einem Live-Spiel Baccarat ist die Tatsache, dass die Spieler die zusätzliche Benutzeroberfläche zur Kommunikation mit dem Croupier und dem Rest der Spieler am Tisch nutzen kann. Dies ist einer der Hauptvorteile von Live-Baccarat, da es eine weit bessere Erfahrung im Vergleich bietet, als Spieler sie in einem echten Casino machen können.

Spieler müssen sich darüber im Klaren sein, dass nicht viele Online-Casinos die Live-Version zum kostenlosen Testen anbieten, was schlicht daran liegt, dass die Umgebung und die Dienstleistungen des Croupiers angemessen vergütet werden müssen und sollten kostenlose Demoversionen angeboten werden, riskieren die Casinos ihre Gewinne.

Wenn es um die Wettchancen geht im Vergleich zwischen einem Live-Dealer und einer Baccarat-Version mit einem Zufallszahlengenerator, sind die Chancen in einem Live-Casino nicht höher, nur, weil eine echte Person die Karten ausgibt. Generell gibt es hier überhaupt keinen Unterschied außer eben dem visuellen Eindruck, der in Live-Casinos weitaus breitgefächerter ist.

Aktuelle Bonusaktionen
Flag USA
Akzeptieren Spieler aus USA

Wie man Live Dealer Baccarat spielt

Baccarat ist ein Kartenspiel mit hohen Limits, bei dem acht Kartendecks verwendet werden. Eine interessante Tatsache ist, dass die Bildkarten und die Zehner keinen Nennwert haben. Die Karten von Ass bis Neun werden jeweils ihrem Wert nach gezählt mit einer Eins als Wert für das Ass. Die Spieler haben drei verschiedene Einsatzmöglichkeiten – der Spieler, der Bankhalter oder als Egalite.

Das Gameplay von Baccarat bietet den Spielern weitaus mehr Spielerlebnis im Vergleich zu den traditionellen, landbasierten Casinos. Die Karten werden in Echtzeit ausgegeben, jedoch langsamer als in der normalen Online-Version von Baccarat, da dies von einem echten Croupier gehandhabt wird und die Spieler eine bestimmte Zeit haben, um ihre Einsätze zu platzieren.

Live-Dealer Baccarat bietet die besten Optionen für Spieler, die gerne hoch wetten wollen, denn nur hier sind die Limits wesentlich höher als bei jedem normalen Baccarat-Spiel in einem Online-Casino. Ist man außerdem VIP, kann man ebenfalls seine Kontenmanager darum bitten, die Limits zu erhöhen, was immer im Rahmen des Möglichen ist. Die gewöhnliche Spannbreite von Einsätzen fängt bei 5 Euro an und reicht bis zu 5000 Euro, kann jedoch, wie bereits erwähnt, erhöht werden.

Genau wie Live Dealer Roulette und Live Dealer Blackjack unterscheidet sich Live Dealer Baccarat ebenfalls nicht im Gameplay von landbasierten Casinos und die Entwicklung der Live Casinos wird immer besser, die jedes noch so kleine Detail versuchen, sichtbar zu machen. Schaut man sich die Entwicklung der Live-Spiele an, ist davon auszugehen, dass gerade so beliebte Spiele wie Live Baccarat weiterentwickelt und mehr Versionen entwickelt werden.

Neueste Casinoanbieter