Software: Cadillac Jack

Cadillac Jack

 

Cadillac Jack ist ein Tochterunternehmen von AGS – soweit so unklar! Was kann Cadillac Jack denn anbieten, unabhängig davon, zu welchem Konzern das Unternehmen gehört? Na eine Vielzahl von begeisternden Slot Machine Umsetzungen für die Online Welt! Ganz richtig: Da ist Cadillac Jack auf alle Fälle außergewöhnlich. Denn eigentlich handelt es sich bei dem Unternehmen um einen Hersteller von elektronischen Geräten, die allmählich in virtuelle Maschinen umgesetzt werden! 

Wie ist Cadillac Jack aufgebaut? 

Der Hauptsitz von Cadillac Jack ist Georgia in den USA, inklusive einiger Dependancen in Wisconsin, Alabama und Mexiko. Von dort aus entwickelte sich der ambitionierte Spiele-Hersteller von 1995 an innerhalb weniger Jahre zu einem ernstzunehmenden Games-Produzenten. 2012 wurde Cadillac Jack dann von der Amaya Gaming Group für sage und schreibe 170 Millionen USD aufgekauft. Im Jahr 2015 erfolgte der Weiterverkauf an AGS für einen Betrag von ungefähr 360 Millionen Dollar. 

Welche Spiele bietet Cadillac Jack an? 

Die Slot Machines sind das Steckenpferd von Cadillac Jack. Der Anbieter kann dabei mit bekannten und beliebten Slots wie So Hot, Alaska Husky und Candy Craze dienen. Insgesamt hat Cadillac Jack bereits mehr als 160 verschiedene Spiele entwickelt, Tendenz weiter steigend. In die Zahl sind nicht nur Online Games eingerechnet, denn Cadillac Jack entwickelt primär stationäre Maschinen. 

Abgesehen von den Spielen, die Cadillac Jack anbietet – was hat der Anbieter noch auf Lager? Ganz augenscheinlich eine ausgezeichnete Arbeitsatmosphäre. Denn im US-Bundesstaat Georgia wird das Unternehmen als einer der beliebtesten Arbeitgeber überhaupt gehandelt. Wer Entwickler oder Programmierer ist und etwas auf sich hält, der geht zu Cadillac Jack!

Cadillac Jack

Wie verbreitet ist Cadillac Jack? 

Mit etwas mehr als 160 Spielen im Portfolio muss man sich schon die Frage stellen: Ist Cadillac Jack ein Global Player? Nicht unbedingt. In den USA ist das Unternehmen eher im Südosten bekannt. Mit mehr als 13.000 Maschinen in hunderten von Casinos ist die Abdeckung dort absolut überzeugend. 

Dafür ist der Online Bereich noch nicht wirklich ausgebaut. Die wenigen Adaptionen der echten Maschinen reichen nicht aus, um sich einen echten Namen zu machen. Aber das kann ja noch kommen. Denn der Name ist Kennern der Szene durchaus geläufig. Vor allem sind die Umsetzung sehr variabel, alles andere als Einheitsbrei. Hier darf man sich also noch auf einiges Neues freuen. 

Durch die Tatsache, dass das Unternehmen seit mehr als 20 Jahren aktiv ist und vor allem seine Sporen im Bereich der echten Casinos verdient hat, hat man es definitiv mit einem seriösen Anbieter zu tun. Auch der Übertrag auf Online Versionen der bekannten Spiele tut diesem Umstand keinen Abbruch. Cadillac Jack Games sind durch die Bank seriös.