Online Casinos mit Lizenz der Åland Inseln

Åland

Aland oder die Aland Inseln sind eine autonomische Region Finnlands, in der jedoch Schwedisch die Amtssprache ist.

Der Glücksspielbereich wird durch ein Monopol des Landes reguliert. Die Slot Machine Assosciation (Ålands Penningautomatförening), auch PAF genannt, ist ein finnisches Unternehmen, das exklusiv reguliert und kontrolliert wird durch die Regierung von Aland. Das Einkommen wird für wohltätige Zwecke in der Region genutzt.

Lizenzbestimmungen

Aland hat sehr deutliche und strenge Regeln, wenn es um die Spieler für die Online-Casinos geht. Neben dem Mindestalter von 18 Jahren darf man zusätzlich kein zwanghaftes Verhalten an den Tag legen, wenn es um Glücksspiel geht oder das Geld aus dubiosen Quellen nutzen. Das Land und PAF verfügt über ein zentrales Register mit den eingetragenen Spielern, um die Übereinstimmungen mit den Vorgaben den Casinos zu prüfen.