LarryCasino Zahlungsmethoden

Zahlungsmethoden

Überblick

Die Übersicht über die einzelnen Zahlungsmethoden erhält man, wenn man sich in sein Konto einloggt und auf „Einzahlen“ klickt. Die verfügbaren Möglichkeiten werden einem anschließend angezeigt und hängen vor allem von dem Standort und Land ab, in dem man sich befindet.

Zur Verfügung für deutschsprachige Kunden stehen Visa, Mastercard, Skrill, Neteller, Euteller, EcoPayz und Paysafecard. Alle können ab einem Mindestbetrag von 10 Euro genutzt werden, jedoch variiert der Höchsteinzahlungsbetrag.

Kreditkarten

Das Larry Online-Casino verfügt über die Zahlungsmethoden Visa und Mastercard ab einem Betrag von 10 Euro. Bei beiden Möglichkeiten sind jeweils 5.000 Euro das obere Limit pro Einzahlung.  Wichtig zu wissen bei Kreditkarten ist, dass man hier eine Gebühr von 2,5 Prozent berechnen muss.

Ausschließlich Visa kann hier zu Auszahlungszwecken genutzt werden, während diese Option für MasterCard nicht zur Verfügung steht.

E-Wallets

Die Zahlungsmöglichkeiten Skrill und Neteller, beides E-Wallets oder elektronische Geldbörsen genannt, gehören normalerweise zu den Standardoptionen in Online-Casinos und das Larry Casino ist hier keine Ausnahme. Alles, was man benötigt, ist jeweils ein Neteller oder ein Skrill Konto und man kann in wenigen Schritten sein Guthaben auf sein Konto ab einem Mindestbetrag von 10 Euro überweisen. Pro Transaktion sind hier ebenfalls 5.000 Euro drinnen, Gebühren fallen keine an.

Die wohl beste Eigenschaft der E-Wallets Skrill und Neteller ist, dass man sie ebenfalls für Auszahlungen von Gewinnen nutzen kann, ohne auf eine andere Alternative ausweichen zu müssen. Generell erfolgen diese Auszahlungen auch schneller und gebührenfrei und das Larry Casino ist hier keine Ausnahme.

Weitere Themen zu LarryCasino

Unterseiten

Einzahlungsmöglichkeiten

Auszahlungsmöglichkeiten

Euteller und EcoPayz

EcoPayz und Euteller gehöre zu den weiteren Zahlungsoptionen, die ab einer Mindesteinzahlung von 10 Euro bis zu einem Höchstbetrag von 5.000 Euro zur Verfügung stehen. Wer EcoPayz nutzt, muss keine Gebühren zahlen, doch fällt bei Euteller genau wie bei den Kreditkarten ein Betrag von 2,5 Prozent an, den man bei der Einzahlung leisten muss.

Wer mit einer der beiden Optionen eingezahlt hat, kann diese nicht für Gewinnauszahlungen nutzen, sondern muss zum Beispiel auf die klassische Banküberweisung ausweichen.

Paysafecard

Mit Abstand einer der anonymsten Methoden ist Paysafecard, eine Prepaidkarte, die online oder in einer der zahlreichen Verkaufsstellen erworben werden kann. Sie ist einfach, sicher und schnell, denn alles, was man tun muss, ist den 16-stelligen Zahlencode einzugeben und schon ist das Geld auf dem eigenen Konto.

Damit verbunden sind allerdings auch einige Sicherheitsprobleme und so ist der Höchstbetrag, den man einzahlen kann, lediglich 250 Euro und man kann fast sicher sein, dass man sehr schnell seitens des Larry Online Casinos nach seinen Dokumenten gefragt wird zu Sicherheitszwecken.

Auszahlungen können hier ausschließlich per Banküberweisung erfolgen und sind gebührenfrei.

Neueste Casinoanbieter