Drift Casino Erfahrungen

4 / 5 getestet von spielhallen.com™
Spieler aus USA sind bei diesem Casinoanbieter nicht zugelassen

Hier eine Liste von Casinoanbietern, die Spieler aus USA annehmen

Überblick

Das Drift Casino ist ein Anbieter, der seine Kunden mit einer Reihe von Spielen aus verschiedenen Bereichen verwöhnt. Dabei kommen nicht nur die Freunde der Spielautomaten auf ihre Kosten, sondern die Anhänger anderer Casinospiele wie Blackjack oder Roulette. Das Drift Casino auf Zypern, geht allerdings mit einer gültigen Glücksspiellizenz aus Curaçao an den Start. Das Drift Casino. Ag auf den ersten Blick ein wenig wild herüberkommen, hat aber dennoch einige PS unter der Haube. Im folgenden Text werden einige wichtige Punkte zu diesem Casino ein wenig detaillierter unter die Lupe genommen. Dabei geht es unter anderem um Faktoren wie die Bonusangebote, den Kundendienst, die Zahlungsarten oder um das Thema Sicherheit.

Überblick

Neukunden Bonus

Bonusaktionen für Neukunden gehören in den Online Casinos der heutigen Zeit einfach dazu. Die Kunden werden entweder mit zusätzlichem Spielguthaben oder mit Freispielen belohnt. Bei einigen Anbietern der Szene dürfen sich die Kunden sogar über eine Kombination aus beiden Varianten freuen.

Im Drift Casino haben Neukunden die freie Wahl aus mehreren Bonusmodellen. Hierbei gibt es einen Einzahlungsbonus, der Rest besteht aus verschiedenen Modellen, die sich allesamt mit Freispielen beschäftigen. Folgende Bonusmodelle stehen dem Kunden zur Verfügung:

Free Spins Burst: Der „Free Spins Burst“ beschert dem Kunden 30 Freirunden für den bekannten und beliebten Slot Starburst, einem Flaggschiff aus dem Hause NetEnt. Um diese Aktion beanspruchen zu können, muss der Spieler seine E-Mail-Adresse sowie seine Telefonnummer bestätigen. Darüber hinaus ist eine Mindesteinzahlung von 19 Euro fällig. Wichtig: Der Gegenwert liegt bei zehn Cent pro Spin.

Free Spins of Power:  Bei diesem Paket gibt es 50 Freispiele für den Slot „Warlords: Crystals of Power“. Auch hier muss der Spieler E-Mail-Adresse und Telefonnummer bestätigen. Die Mindesteinzahlung ist höher, als dies bei dem ersten Paket der Fall ist. 49 Euro werden fällig, wenn der Casinoliebhaber von diesem Paket profitieren möchte. Der Wert pro Spin liegt bei 15 Cent.

Red Riding Spins: Wer Starburst mag, wird dieses Paket lieben. Denn hier bekommt der Kunde sogar satte 100 Freispiele für diesen Slot im Wert von 20 Cent pro Spin. Allerdings wird dafür eine Einzahlungssumme von 99 Euro fällig. Selbstverständlich muss der Spieler auch bei diesem Paket Telefonnummer und E-Mail-Adresse bestätigen.

Einzahlungsbonus: Spieler, die von einem Einzahlungsbonus in Höhe von 100 Prozent profitieren wollen und nicht unbedingt auf Freispiele aus sind, sollten sich diesen Einzahlungsbonus genauer anschauen. Das Gesamtvolumen dieses Bonus liegt bei 500 Euro. Wer den Bonus also voll ausschöpft, spielt mit 1.000 Euro. Analog zu den Freispiel-Boni, muss der Spieler auch bei diesem Bonus E-Mail-Adresse und Telefonnummer bestätigen. Die Mindesteinzahlung, die den Spieler zur Teilnahme an diesem Angebot berechtigt, liegt bei zehn Euro.

Wie bei allen Boni, gibt es auch bei denen des Drift Casinos Umsatzbedingungen. Um den Einzahlungsbonus freizuspielen, muss die Bonussumme 40 Mal umgesetzt werden. Zu beachtetest, dass dafür lediglich Spielautomaten genutzt werden dürfen. Für die Freispiel-Boni gilt, dass der umgesetzte Betrag dreimal so hoch sein muss, wie der Einzahlungsbetrag. Erst dann kann der Spieler frei über das Geld verfügen und zum Beispiele eine Auszahlung beantragen.

Willkommensbonus Bonusaktionen

JETZT HOLEN
+ Info

Bonusaktionen & Deals

Neben den unterschiedlichen Willkommensaktionen kann der Liebhaber von Casinospielen aber auch noch auf andere Angebote und Boni zurückgreifen. Diese sind dann auch für Bestandskunden erhältlich. So dürfen sich beispielsweise Geburtstagskinder freuen, denn sie erhalten ein Geschenk, für das es keiner Einzahlung bedarf. Doch natürlich ist auch damit im Drift Casino nicht Schluss. Es gibt jeden Tag Free Spins, eine Happy Hour am Freitag, wöchentliche Freirunden oder aber auch ein VIP-Programm. Das VIP-Programm beschert dem Spieler unter anderem höhere Einsatzlimits, die Möglichkeit auf Cashbacks oder die Möglichkeit, so genannte „Drifts“ in Geld umzutauschen. Selbstverständlich richtet sich der VIP-Status nach den Einzahlungsbeträgen und der Häufigkeit der Einzahlungen.

Sicherheit

Die Themen Sicherheit und Seriosität sind vor allem im Bereich des Glücksspiels stets heiß diskutiert und allgegenwärtig. Kein Wunder also, dass sowohl die Kunden genauer hinschauen als auch die Anbieter ihrerseits um größtmögliche Transparenz bemüht sind.

Das Drift Casino ist mit einer gültigen Lizenz aus Curaçao ausgestattet. Der Ort des Lizenzgebers mag für viele Kunden exotisch klingen, jedoch besteht kein Zweifel an der Seriosität. Denn auch die Glücksspielbehörde in Curaçao legt harte Maßstäbe an, wenn es um die Lizenzierung der Online Casinos. Zum Beispiel geht es um das Thema Datenschutz. Nicht nur bei der Registrierung oder beim Login werden wichtige Daten über die Server geschickt. Auch bei Zahlungsvorgängen findet eine Übertragung von wichtigen Daten statt. Von daher müssen die Anbieter für eine sichere Verschlüsselung sorgen. Auf seinen Seiten stellt das Drift Casino einige wertvolle Infos zur Verfügung, die unter anderem besagen, dass bei Zahlungsvorgängen mit 256-bit-Verschlüsslungen gearbeitet wird. Somit sind die Zahlungsdaten sicher.

Wenn es um die Sicherheit geht, dann spielt auch das FairPlay eine Rolle. Welcher Kunde möchte schon beim Spielen den Verdacht haben, betrogen zu werden? Würde es in diesem Fall zu Ungereimtheiten kommen, dann würde die Glücksspielbehörde aus Curaçao mit Sicherheit einschreiten. Eines der Stichwörter lautet hier eCOGRA. Mit diesem Siegel verpflichtet sich der Anbieter zum fairen Spielen. Da nicht zuletzt viele Spiele des Angebots von der Firma NetEnt stammen, versteht es sich von selbst, dass die Spiele fair und sauber ablaufen.

Zahlungsmethoden

Die Zahlungsmethoden sind ein wichtiges Instrument bei der Bewertung eines Glücksspielanbieters. Das ist auch bei einem Online Casino nicht anders, denn schließlich hängt es von diesen Optionen ab, wie der Kunde Geld auf sein Konto einzahlen und von dort auch wieder abbuchen kann. Je mehr Optionen die Anbieter ihren Kunden zur Verfügung stellen, desto mehr potenzielle Spieler können sie ansprechen.

Im Drift Casino findet der Spieler leider keine detaillierte Übersicht über die Zahlungsmethoden, die ihm zur Verfügung stehen. Auf der Hauptseite gibt es zwar im oberen Bereich einen Link mit dem Titel „Banking“ – wenn man jedoch als nicht eingeloggter Spieler auf diesen Link klickt, wird man in der folgenden Eingabemaske direkt dazu aufgefordert, die Login-Daten einzugeben. Somit kommen also nur registrierte und eingeloggte Kunden in den Genuss, sich die Einzahlungsoptionen im Detail anzuschauen.

Dieser Umstand bedeutet jedoch nicht, dass man als Interessent ohne registriertes Konto überhaupt keine Anhaltspunkte bekommt, auf welche Weise Transaktionen möglich sind. Einen kleinen Hinweis liefern nämlich die Logos der Finanzdienstanbieter im unteren Bereich der Webseite. Neben Visa und Visa Electron finden sich dort auch unter anderem die Logos von Skrill und Neteller, zwei der bekanntesten e-Wallets auf dem Markt. Aufgelistet werden allerdings auch Zahlungsmittel, die für deutsche Kunden eher nicht infrage kommen. Insgesamt hat das Drift Casino in diesem Punkt auf jeden Fall noch gewaltig Luft nach oben, denn auch potenzielle Neukunden möchten natürlich wissen, welche Zahlungsmittel ihnen zur Verfügung stehen. Es sollte eigentlich nicht so sein, dass entweder erst ein Konto erstellt oder der Support um Hilfe gebeten werden muss.

Einzahlungsmethoden

  • Bank Transfer
  • Credit/Debit Cards
  • EPS
  • Giropay
  • iDEAL
  • Maestro
  • MasterCard
  • Neteller
  • Nordea
  • Paysafecard
  • Przelewy24
  • Skrill - Moneybookers
  • Sofort
  • Visa
  • Visa Electron

Auszahlungsmethoden

  • Credit/Debit Cards
  • Neteller
  • Skrill - Moneybookers
  • Visa

Akzeptierte Währungen

  • EUR - €
  • USD - $

Casinospiele

Die meisten User beurteilen einen Anbieter anhand dessen Angebot. Natürlich sind Faktoren wie die Sicherheit oder ein guter Kundendienst ebenfalls sehr wichtig, jedoch steht oder fällt ein Online Casino in der Gunst der Nutzer mit dem Angebot an Spielen. Analog zu den Zahlungsmethoden gilt: Je mehr Spiele ein Casino zu bieten hat, desto mehr Kunden wird es für sich verbuchen können.

Was beim Drift Casino auffällt: Der Fokus scheint bei diesem Anbieter eindeutig im Bereich der Spielautomaten zu liegen. Bereits auf der Startseite des Anbieters wird eine Reihe von Slots beworben. Darunter finden sich bekannte Vertreter der Zunft wie etwa Lost Vegas, Starburst oder Gonzo’s Quest. Die beiden letzten Spiele stammen aus der Schmiede des weltbekannten Herstellers NetEnt, der darüber hinaus auch noch einige andere Spiele zu bieten hat. Doch das Slot-Angebot basiert nicht nur auf NetEnt allein. Es gibt auch Spiele von nicht weniger bekannten Herstellern wie Microgaming, Playson oder Betsoft. Der Casinoliebhaber findet in diesem Angebot also das „Who is who“ der Branche. Dabei geht es nicht nur um die normalen Slots, sondern auch um Jackpots, die teilweise massige Gewinne bereithalten. Den Jackpots wird von den Machern des Drift Casinos ein eigner Menüpunkt spendiert. Passenderweise hat man hierfür als Symbol einen Diamanten ausgewählt. Die herkömmlichen Slots verfügen übrigens über einen Demomodus mit Spielgeld. Der Spieler kann sich so schon einmal an die Slots, deren Gameplay und Erscheinungsbild gewöhnen.

Trainingsmodus mit Spielgeld

Das Drift Casino hat allerdings noch mehr zu bieten als nur Slots und Jackpots. Tischspiele gehören ebenfalls zum Angebot. Tisch- und Kartenspiele wie Baccarat, Blackjack, Roulette, Poker oder aber auch Video Poker haben ihren Platz im mannigfaltigen Angebot. Allerdings gibt es eine kleine Einschränkung: Die Spiele gibt es nur in der computergesteuerten Variante. Nach echten Dealern und Croupiers sucht der Spieler hier vergebens. Löblich ist dagegen, dass auch im Bereich der Karten- und Tischspiele Demoversionen verfügbar sind, in denen der Kunde mit Spielgeld an den Start geht und sich so einen ersten Einblick in die jeweiligen Spiele verschaffen kann. Die Demospiele gehören nicht in jedem Online Casino zum Standard. Ebenfalls nicht zum Standard gehören Spiele wie Keno, Bingo oder Rubbelkarten. Diese Varianten sorgen zwischen Slots, Blackjack, Poker und Co.  für ein wenig Abwechslung.

Casinospiele

  • Baccarat
  • Bingo
  • Blackjack
  • Craps
  • Keno
  • Progressive Spielautomaten
  • Roulette
  • Rubbellose
  • Spielautomaten
  • Tischspiele
  • Video Poker

Casinoanbieter App

Das Drift Casino verfügt nicht über eine native App. Allerdings kann der Kunde trotz allem auch von unterwegs auf das Spieleangebot zugreifen. Er benötigt dafür lediglich den Browser seines Smartphones oder Tablets. Wenn er über eines dieser Geräte die Webseite des Drift Casinos ansteuert, wird er direkt auf die mobile Seite weitergeleitet und kann von dort aus die Spiele in Angriff nehmen. Diese Art des mobilen Spielens nennt man Web-App. Diese hat den Vorteil, dass der Spieler keine separaten Apps herunterladen und sich demzufolge auch nicht um Updates kümmern muss. Außerdem sind diese Apps mit mehreren Betriebssystemen kompatibel.

Live Casino

Wie bereits im Bereich der Casinospiele angedeutet, verfügt dieser Anbieter nicht über ein Angebot mit Live Dealern oder echten Croupiers. Schade, denn ein solches Live Casino gehört inzwischen schon beinahe zum Standard und ist in der Regel ein guter Mix aus der Freiheit eines Online Casinos und dem Flair einer echten Spielbank. Im Drift Casino muss der Kunde allerdings auf dieses Ambiente verzichten.

VIP

Der VIP-Bereich zählt zu den Zusatzangeboten, die einige Online Casinos ihren Spielern präsentieren. In den Genuss dieses Status kommen Kunden, die entweder sehr viel spielen oder entsprechenden Umsatz generieren. Im Drift Casino gibt es mehrere Stufen, in denen der Kunde zum VIP aufsteigen kann. Dabei spielt die Höhe der Einzahlungen eine Rolle. Der Beginner-Status wird „Anfänger“ genannt, die Highroller unter den Casinospielern dürfen sich „Dark Racer“ nennen. Wie in einem VIP-Bereich üblich, profitieren die Mitglieder von exklusiven Vorteilen. Dabei handelt es sich zum Beispiel um höhere Auszahlungslimits, eine persönliche Kundenbetreuung, spezielle Angebote oder um schnellere Auszahlungen. Ein Blick auf die Limits verrät, in wie weit der Spieler profitieren kann. Während Anfänger lediglich ein monatliches Auszahlungsvolumen von 8.000 Euro besitzen, dürfen sich die Dark Racer satte 50.000 Euro pro Monat auf ihr Konto abbuchen lassen. Weitere Vergünstigungen gibt es auch im Cashback-Bereich sowie in so genannten „Wetteinsatz-Multiplikatoren“.

Kundendienst

Der Kundendienst ist ein wichtiger Punkt, der oft vernachlässigt wird, wenn man sich ein Online Casino genauer anschaut. Ein Fehler, denn egal, wie gut das Angebot auch sein mag: Es kann immer mal wieder zu Problemen oder Fragen kommen. In solchen Fällen muss ein guter Kundendienst bereitstehen.

Die Erfahrungen im Drift Casino sind hier ein wenig gemischt. Positiv ist, dass es einen Live Chat gibt, mit dessen Hilfe die Kunden Fragen und Probleme schnell und bequem auf dem „kurzen Dienstweg“ klären können. Allerdings ist der Live Chat in einigen Punkten ausbaufähig. Zwar ist die komplette Webseite – und auch das Chat-Fenster – in Deutsch gehalten, jedoch sprechen die Support Agents nur Englisch. Wer nicht mindestens über die Grundkenntnisse der englischen Sprache verfügt, schaut hier in die Röhre. Zu bemängeln sind außerdem die mehrminütigen Wartezeiten, bis sich ein Mitarbeiter meldet, sowie die in einigen Punkten mangelnde Fachkenntnis. Von einem Support sollte man erwarten können, dass er die Frage, ob es ein Live Casino gibt, versteht und nicht noch nachfragt, was der Kunde damit meint.

Alternativ zum Live Chat gibt es eine Telefonnummer oder eine E-Mail-Adresse, über die man den Support erreichen kann. Einen FAQ-Bereich, wie man ihn von anderen Anbietern her kennt, gibt es nicht. Schade, denn Kunden, die entweder den persönlichen Kontakt mit dem Support nicht suchen wollen oder können, werden nicht bedient.

Märkte

Die Erfahrungen im Glücksspielbereich zeigen, dass nicht jeder Anbieter Spieler aller Länder willkommen heißt. Oft sind es gesetzliche Zwänge, die dafür sorgen, dass die Kunden einiger Länder vor verschlossener Casinotür stehen. Die Nachfrage beim Support hat ergeben, dass im Drift Casino Kunden vieler Länder spielen können. Nicht zugelassen sind allerdings Casinofreunde aus den Vereinigten Staaten von Amerika sowie den Niederlanden.

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch
  • Finnish
  • Norwegisch
  • Polnisch
  • Russisch
  • Schwedisch
  • Spanisch

Fokus-Märkte

  • Finnland
  • Norwegen
  • Schweden

Ausgeschlossene Länder

  • Australien
  • Deutschland
  • Großbritannien
  • Kanada
  • Portugal
  • Spanien
  • USA

Fazit

Das Drift Casino ist ein guter Anbieter, der allerdings nicht frei von Schwächen ist. Zu gefallen wissen sicherlich das große Spieleangebot, die gültige Glücksspiellizenz aus Curacao sowie das vielfältige Angebot an Boni und weiteren Aktionen. Ebenfalls gelungen ist die Einbindung eines mobilen Angebots mittels Web-App – ganz ohne Download. Kritisch zu bewerten ist mitunter das lange Warten auf einen Service-Mitarbeiter im Live Chat, das fehlende Live Casino sowie die in weiten Teilen recht wilde, unruhige Seite des Anbieters. In diesem Punkt wollte der Anbieter offenbar ein sehr futuristisches Ambiente schaffen, was aber nicht durchgehend überzeugen kann. Zwar sind die wesentlichen Menüpunkte leicht und unkompliziert zu erreichen, jedoch wirkt das Design der Seite oft zu verspielt. Auch, wenn im Bereich der Online Casinos das „Klappern zum Handwerk“ gehört, wäre in diesem Punkt weniger doch mehr gewesen. Dem ordentlichen Gesamteindruck des Casinos tut dies allerdings keinen Abbruch.

Pros

  • Großes Spieleangebot
  • Gültige Lizenz aus Curacao
  • Namhafte Hersteller von Spielen
  • Mobiles Angebot
  • Mit Abstrichen: Live Chat
  • Demo-Modus der Spiele

Cons

  • Kein Live-Casino
  • Keine detaillierte Auflistung der Zahlungsoptionen für nicht registrierte Interessenten
  • Lange Wartezeiten im Chat
  • Sehr buntes, etwas verspieltes Design

FAQs

Wo finde ich die Zahlungsübersicht? Ich bin nicht sicher, welche Zahlungsmittel ich nutzen kann.
Wie hoch sind die Auszahlungslimits, wenn ich ein normaler Spieler bin?

Datenübersicht

Drift Casino Test Zusammenfassung
Bewertung 4
Anzahl Bonusse 1
Anzahl Auszahlungsmethoden 4
Anzahl Einzahlungsmethoden 15
Anzahl Währungen 2
Anzahl Sprachen 8
Anzahl Casino Spiele 11
App Ja
Live Casino Nein
Anzahl der ausgeschlossenen Länder 7
Anzahl Lizenzen 1
Anzahl Softwares 5
Anzahl getestete Slots 123

Lizenzen

Softwares

Playson Logo
Playson

Spielautomaten

Ähnliche Casinoanbieter