Casumo Casino Zahlungsmittel und Zahlungsmöglichkeiten

Zahlungsmethoden

Das Casumo Casino macht keine Kompromisse bei den Zahlungsmethoden und der dazu passenden Übersicht. Unkompliziert und einfach lautet hier das Motto. Die einfache Handhabung von Einzahlungen und Auszahlungen macht sich vor allem in der mobilen App bemerkbar.

Die gesamte Bandbreite vom Casumo Casino umfasst Visa, Mastercard, Skrill, Neteller, Sofortüberweisung, ecoPayz und Paysafecard. Wenn man sich als Casumo Casino Kunde in sein Konto einloggt und den Zahlungsbereich anklickt, wird angezeigt, welche Methoden zur Verfügung stehen.

Unter ‚Mehr Alternativen‘ gibt es die gesamte Auswahl für den Standort, von dem aus man sich einloggt. Für Kunden aus Deutschland sind die zur Zeit Visa, Mastercard, Skrill, Neteller, Sofortüberweisung, ecoPayz und Paysafecard.

Kreditkarten

Kreditkarten gehören zu den bekanntesten und beliebtesten Einzahlungsmethoden in Online-Casinos. Das liegt an der Bequemlichkeit der Karten, aber auch an der Sicherheit, die Kreditkarten bieten.

Im Casumo Casino kann man sowohl Visa als auch Mastercard nutzen. Man muss einfach nur auf das Kreditkarten-Symbol klicken und im nächsten Schritt die richtigen Daten eingeben. Richtig gut: Gebühren fallen bei Kreditkarten nicht an, egal ob man nun einzahlt oder auszahlt.

Die Mindesteinzahlung beträgt hier 10 Euro. Je nach Wertgegenstand kann man zusätzlich dazu einen Bonus nutzen, der angezeigt wird.

Neteller und Skrill

E-Wallets wie Neteller und Skrill sind eine tolle Sache und haben sich vor allem in Online-Casinos bewährt. Das Casumo Casino bietet ebenfalls diese Zahlungsmethoden an.

Wer Skrill oder Neteller aus der Liste auswählt, kann ebenfalls hier einen Bonus nutzen. Das ist ungewöhnlich, da die meisten Online-Casinos Skrill und Neteller von Bonusangeboten ausschließen. Wer also Bonusangebote und Freispiele mit Einzahlung bevorzugt, ist im Casumo Casino bestens aufgehoben.

Sowohl Skrill als auch Neteller kann man ebenfalls gebührenfrei im Casumo Casino nutzen. Sollte man noch kein Konto haben, kann man schnell und problemlos eins erstellen. E-Wallets gehören zu den Zahlungsmöglichkeiten mit den schnellsten Überweisungszeiten. Das gilt natürlich für Einzahlungen, aber vor allem auch für Auszahlungen mit nur wenigen Tagen Wartezeit.

 

  

Weitere Themen zu Casumo Casino

JETZT HOLEN
+ Info
JETZT HOLEN
+ Info
JETZT HOLEN
+ Info
Aktuelle Bonusaktionen
Flag USA
Akzeptieren Spieler aus USA

Einzahlungsmöglichkeiten

Auszahlungsmöglichkeiten

Sofortüberweisung

Die Zahlungsmethode Sofortüberweisung gehört zu den weiteren Einzahlungsmöglichkeiten im Casumo Casino. Ab 10 Euro kann man mit Sofort auf sein Bankkonto zugreifen und Guthaben auf sein Casumo Konto überweisen.

Hier fallen ebenfalls keine Gebühren an, wenn man mit Sofort überweist. Das Verfahren ist schnell und einfach. Man sollte auf jeden Fall seine Bankdaten zur Hand haben, ohne die man Sofortüberweisung nicht nutzen kann. Hat man alle Daten eingegeben, steht das Guthaben sofort im Casumo Casino zur Verfügung.

Sofort kann nicht für Gewinnauszahlungen genutzt werden. In diesem Fall muss man auf die klassische Banküberweisung im Casumo Casino ausweichen.

ecoPayz

Die Zahlungsmethode ecoPayz funktioniert ähnlich wie Skrill und Neteller. Deswegen fällt sie ebenfalls unter die Kategorie e-Wallets und gehört ebenfalls in die Zahlungslisten vom Casumo Casino.

Wie bei allen anderen Zahlungsmethoden auch fallen hier keine Gebühren an, wenn man Guthaben einzahlt. ecoPayz hat sich in den letzten Jahren zu einer der erfolgreichsten und vor allem seriösen Zahlungsanbieter entwickelt.

Auszahlen kann man im Casumo Casino noch nicht mit ecoPayz, was aber unserer Einschätzung nach nur eine Frage der Zeit sein sollte. Bis es soweit ist, kann man die Banküberweisung als Auszahlungsmethode nutzen.

Paysafecard

Schließlich bietet das Casumo Casino noch die Prepaid-Methode Paysafecard an. Paysafecard gehört ebenfalls zu den Standardoptionen in jedem Online-Casino. Unseren Paysafecard Erfahrungen nach ist diese Zahlungsmethode jedoch mit Vorsicht zu genießen. Die meisten Online-Casinos haben hier ein Einzahlungslimit, das im Casumo Casino 1000 Euro beträgt.

Gebühren fallen keine an, was ebenfalls ungewöhnlich ist und für das Casumo Casino spricht. Alles, was man tun muss, ist den 16-stelligen Code einzugeben, den man auf seiner vorher erworbenen Karte findet. Danach steht das Guthaben direkt zur Verfügung.

Auszahlungen sind mit Paysafecard nicht möglich. Aus diesem Grund muss man als Kunde auf die traditionelle Banküberweisung ausweichen. Ein Vorteil ist damit auf jeden Fall verbunden, denn damit verifiziert man automatisch sein Konto und seine Identität im Casumo Casino.

Neueste Casinoanbieter