Neukundenbonus - Anleitung

Neukundenbonus - Anleitung

Was sind Neukundenbonusangebote?

Die häufigsten und die beliebtesten Bonus-Kategorie sind Online-Casino Neukundenangebote, auch bekannt als Anmeldungs-Boni. Sie haben gleich mehrere Aufgaben, die sowohl dem Casino, dem Betreiber als auch dem Kunden zugutekommen. Das Casino beweist seine Großzügigkeit, während Spieler die Möglichkeit bekommen, länger zu spielen mit einem höheren Guthaben und somit der Chance, mehr zu gewinnen. Im Laufe der Zeit haben die Betreiber diese Angebote mehr und mehr angepasst, um die Bedürfnisse aller Arten von Spielern gerecht zu werden.

Welche Arten von Neukundenangeboten gibt es?

Es ist nicht ungewöhnlich, zwei identische Neukunden-Bonusangebote bei zwei verschiedenen Online-Casinos zu sehen. Es gibt viele Arten von Angeboten, die bis ins Detail identisch sein können. Allerdings versuchen die Online-Casino-Betreiber, immer neue Aktionen auf den Markt zu bringen, um etwas mehr aufzufallen und somit ihre Vorteile zu haben. Auch werden die Umsatzbedingungen mehr und mehr angepasst.  Um unangenehme und komplizierte Situationen zu vermeiden, empfiehlt es sich, immer die Geschäftsbedingungen zu lesen.

Der Standard-Neukundenbonus

Standard-Neukundenbonusangebote sind so alt wie das erste Online-Casino. Der Bonus, den ein Spieler in Anspruch nehmen kann, wird durch einen Bonusprozentsatz und einen maximalen Bonusbetrag bestimmt. Diese Casino-Bonusprozentsätze liegen zwischen 50% und enormen 1000%. Allerdings ist Willkommensbonus von 1000% eher selten. Der Bonus-Prozentsatz ist der Multiplikator, durch den die Einzahlung erhöht wird. Hat man zum Beispiel eine Einzahlung von 100 Euro vorgenommen und der Prozentsatz beträgt 200 Prozent, bedeutet dies, dass man ein Startguthaben von 300 Euro zur Verfügung gestellt bekommt.

Dies ist die häufigste Art von Neukundenangeboten bei etablierten Online Casinos. Neuere Online-Casinos gehen hier jedoch wesentlich weiter und überraschen nicht nur mit hohen Bonusangeboten, sondern ebenfalls mit besseren Umsatzbedingungen.

Willkommenspaket – Bonus und Freispiele

Unserer Meinung nach ist diese Art von Bonusangeboten der beste Einstieg in ein Online-Casino. Sie sind vielseitig, flexibel, Spieler erhalten in der Regel den höchsten Wert für Geld und man erhält auch die Möglichkeit, einige der besten Online-Casino-Spiele kostenlos spielen. Normalerweise wird diese Art von Willkommensbonus für die erste Einzahlung von 100% oder sogar 200% mit zusätzlichen Freispielen getoppt. Die Anzahl der Freispiele unterscheidet sich stark von einem Casino zum anderen. Darüber hinaus können die Freispiele aber nicht unbedingt nur auf einem Spiel gespielt werden, sondern auf mehreren, wie in den Aktionsbedingungen angegeben ist. In den meisten Fällen können diese Freispiele auf Spielen gespielt werden, die von NetEnt oder Microgaming produziert wurden.

Ganz wichtig zu wissen ist, dass Freispiele oft andere Bonusbedingungen haben als die Bonussummen, hier also auf die Geschäftsbedingungen achten!

Weitere Themen zu Willkommensbonus

Unterseiten

  • Neukundenbonus - Anleitung

Neukundenbonus in mehreren Einzahlungen

Statt einem 100 Prozent Bonus für die ersten Einzahlungen bis zu 1000 Euro machen es viele Online-Casinos so, dass sie die Bonussumme in mehrere Beträge aufteilen. So kann man für seine erste Einzahlung zum Beispiel einen 100 Prozent bis zu 200 Euro Bonus erhalten, während es für die zweite Einzahlung einen 50 Prozent Bonus bis zu 400 Euro gibt usw. Die Mehrheit der Online-Casinos bieten in der Regel zwischen 2 bis 5 Match-Boni, die Teil des Willkommenspakets sind. Es kommt seltener vor, dass alle Bonusangebote bei 100 Prozent liegen, doch sollte dies der Fall sein, lohnt es sich wirklich, den ganzen Weg der Einzahlungsangebote zu gehen.

Was die Umsatzbedingungen angeht, sind diese von Fall zu Fall unterschiedlich. Bei vielen Casinos muss der erste Bonus häufiger umgesetzt werden, während der zweite Bonus geringere Einsatzbedingungen hat, doch sollte alles bis ins kleinste Detail in den Geschäftsbedingungen angegeben sein. Beim größten Teil der Online-Casinos sind die Umsatzbedingungen für alle Bonusangebote die gleichen, egal, ob es sich nun um einen 100 Prozent oder einen 50 Prozent Einzahlungsbonus handelt.

Neukundenbonus – Freispiele

Es gibt eine Tendenz bei den neueren Online-Casinos, Freispiele ohne Einzahlung und anschließend mit Einzahlung anzubieten. Was man hier jedoch wissen muss, ist, dass diese Freispiele oft nur für eine begrenzte Auswahl an Spielen gelten, die jedoch immer angegeben sind.

Es gibt Freispiele ohne Umsatzbedingungen, sodass man die Gewinne behalten kann, ohne diese noch wetten zu müssen, doch sind die Gewinne oft auf eine bestimmte Summe begrenzt und können nur dann ausgezahlt werden, wenn man mindestens eine Einzahlung vorgenommen hat.

Neukundenbonus mit Bonuscode

Es gehört bei vielen Online-Casinos zum guten Ton dazu, einen Bonuscode in das dafür vorgesehene Feld bei seinen Einzahlungen einzutragen, sobald man eine Einzahlung vornimmt, um den dafür vorgesehenen Bonus zu erhalten. Hier es ganz wichtig, den richtigen Code einzutragen, da es einiges an Aufwand erfordert, sich bei einem falschen Code mit dem Kundendienst in Verbindung zu setzen und ihn nachträglich zu beanspruchen. Bei einigen Casinos ist es ebenfalls üblich, dass man erst per Live-Chat mit dem Bonuscode seinen Einzahlungsbonus erhalten kann.

Geschäftsbedingungen und Umsatzbedingungen

Danach wird das Bonusgeld, für das man berechtigt ist, dem eigenen Konto gutgeschrieben, jedoch vorerst zusammen mit dem eigenen Geld und allen verbundenen Gewinnen eingefroren, bis die festgelegten Umsatzbedingungen erfüllt wurden. Diese sind in den meisten Fällen erheblich und es erfordert einiges an Arbeit, um die Wettbedingungen zu erfüllen und schließlich seine Gewinne auszahlen zu können. Dies kann unter Umständen wesentlich länger dauern als vielleicht anfangs geplant und man tendiert dazu, höhere Beträge zu setzen, als man möchte, um die Wettansprüche zu erfüllen.

Dazu kommt, dass bei weitem nicht jedes Spiel zu den Umsatzbedingungen dazuzählt. Mit Spielautomaten hat man grundsätzlich gute Chancen, diese zu erfüllen, doch gibt es auch hier Ausnahmen, die allerdings in den jeweiligen Bedingungen angegeben sind. Ein ganz anderes Thema sind hier die Tisch- und Kartenspiele sowie Live-Casinospiele, die meist  zu sehr wenigen Prozentsätzen und

Aktionszeitraum

Die meisten Online-Casinos haben einen fest vorgegebene Zeitraum, in dem der Bonus durch die Umsatzbedingungen freigespielt werden kann. Dieser bewegt sich meist zwischen 7 Tagen und 90 Tagen, doch beträgt der Durchschnitt 30 Tage. Je nach Umsatzbedingungen und je nach Spielen können 30 Tage teilweise auch nicht ausreichen, abhängig auch davon, wieviel man spielt und vor allem, welche Spiele man bevorzugt. Erfüllt man die Umsatzbedingungen in dieser Zeit, kann man seine Gewinne ohne Probleme auszahlen lassen.

Neueste Casinoanbieter